Das Palais

Um die Jahrhundertwende schuf ein ehrwürdiger Baumeister für sich selbst ein Heim, das all sein Wissen um die Baukunst mit dem luxuriösen Stil eines Ringstraßenpalais vereinen sollte.

Mit diesem Anspruch entstand in bester Lage zwischen Belvedere, Oper und Stadtpark ein Palais, das in seiner Architektur und Ausstattung einmalig ist.

Dieser Ideologie des stolzen Baumeisters folgend, wurde nun 100 Jahre später, das Palais nach höchsten Ansprüchen generalsaniert und verbindet exklusiven Altbauflair mit modernem Wohnkomfort und höchster Sicherheit:

  • Raumhöhen weit über 3m

  • Reich verzierter Decken- und Wandstuck mit vielen Details
  • Lichtdurchflutete Räume mit raumhohen Kastenfenstern. Diese wurden originalgetreu neu von Hand gefertigt und mit doppelter Wärmeschutzverglasung versehen
  • Repräsentatives Entrée und Allgemeinflächen höchster Ausstattung, geplant durch renommiertes Büro ROOMS

  • Dachgeschossausbau mit sensationellem Weitblick

  • Neuer Fernwärmeanschluss, Vollklimatisierung, großzügiger Lift

  • Büroräumlichkeiten im Erdgeschoss die abgekoppelt vom Bewohnerbereich und mit separatem Eingang sind

  • Alarmgesichert und Videoüberwacht

Geplante Fertigstellung: Ende 2021

Wohnung mit Kamin
5
Luxuswohnungen
2334
Gesamtwohnnutzfläche
170
Terrassen (EG / DG)

Lage & Umgebung

Ausblick

Das Schloss Belvedere („schöne Aussicht“) in Wien wurde von Johann Lucas von Hildebrandt erbaut und zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Gartenanlage, welche den ältesten Teil der Anlage darstellt, und das obere und untere Belvedere bilden ein barockes Ensemble. Nur wenige Schritte von Ihrem neuen Zuhause entfernt, werden Baukunst und Kunsterlebnis auf eine einzigartige Weise vereint.

Einer der bekanntesten Plätze Wiens, welcher sich aufteilt zwischen den Bezirken 1., Innere Stadt, 3., Landstrasse und 4., Wieden. Er ist umrahmt von Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Palais Erzherzog Ludwig Viktor, Schwarzenberg-Denkmal oder dem Stadtkino sowie dem Hochstahlbrunnen. Diverse Restaurants und Geschäftslokale laden zum Verweilen ein.

Der Wiener Stadtpark erstreckt sich vom Parkring bis zum Heumarkt und hat eine Fläche von ca. 65.000m². Er ist sowohl von Touristen als auch von einheimischen Bürgern eine gern besuchte Parkanlage. Einige Denkmäler, wie Johann Strauss oder Franz Schubert können während eines Spazierganges im Park entdeckt werden. Für den kulinarischen Genuss ist auch ein Besuch im Restaurant „Das Steirereck“ empfehlenswert, welches 2019 erneut zum besten Restaurant Österreichs gekürt wurde.

Die Wiener Staatsoper bekannt unter anderem für den jährlichen Opernball, ist eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt. Sie wurde am 25. Mai 1869 mit einer Premiere von Don Juan von Mozart eröffnet. In den Monaten Mai, Juni und September können an jedem zweiten Tag die Aufführungen über einen Monitor auf den Karajanplatz live mitverfolgt werden, welche für Zuschauer kostenlos ist.

Ihr exkulsives Wohneigentum.

Background

Schloss Belvedere

Schwarzenbergplatz

Stadtpark

Oper

Palais im Botschaftsviertel

Wohnungsübersicht

Provision gemäß Immobilienmaklerverordnung: 3% vom Kaufpreis zzgl. 20% UST.

TOP NR. GESCHOSS WOHNFLÄCHE ZIMMER BÄDER TERRASSEN / BALKONE KAUFPREIS VERFÜGBARKEIT
STELLPLATZEG----100.000 €verfügbar *
ÄRZTEZENTRUMEG-----VERKAUFT
TOP 3Bel Etage353 m²745 m²5.050.000 €verfügbar
TOP 41. OG145 m²3212 m²-VERKAUFT
TOP 51. OG215 m²435 m²-VERKAUFT
TOP 62. OG352 m²7316 m²-VERKAUFT
TOP 73. OG352 m²7316 m²-VERKAUFT
TOP 81.-2. DG540 m²85100 m²11.000.000 €verfügbar

* 4 Stellplätze im Haus. 12 weitere Stellplätze können nur ca. 70m entfernt exklusiv für Sie angemietet werden.

 

Wohnungsplan

  • Wohnnutzfläche 353 m²
  • Zimmer 7
  • Bäder 4
  • Terrassen / Balkone 5 m²
  • Kaufpreis 5.050.000 €
zum Vergrößern Bild anklicken
  • Wohnnutzfläche 540 m²
  • Zimmer 8
  • Bäder 5
  • Terrassen / Balkone 100 m²
  • Kaufpreis 11.000.000 €
zum Vergrößern Bild anklicken

Für Sie verfügbar zum Download

Anfahrt

Perspektive

Strohgasse 45 / Traungasse 11
1030 Wien
Österreich